Kondolenzspenden - Spenden im Trauerfall

Wenn ein geliebter Mensch geht, ist dies für die Hinterbliebenen ein schmerzlicher Verlust. Doch es kann tröstlich sein, im Sinne des Verstorbenen etwas Gutes zu tun und in der Trauer Hoffnung zu schenken. Viele bitten deshalb anlässlich der Trauerfeier anstelle von Kränzen und Blumen um Spenden für die Malteser. So spendet man einander Trost, setzt ein Zeichen für das Leben und hilft Menschen in Not.
 

Wenn Sie anlässlich der Trauerfeier eines Angehörigen um Spenden für die Malteser statt Kränzen oder Blumen bitten möchten, erklären wir Ihnen hier gerne das Vorgehen:

  1. Bitte nehmen Sie vorab Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl eines Spendenzweckes. Damit wir die eingehenden Spenden richtig zuordnen können, besprechen wir alle Formalia, wie die Kontoverbindung für die Spenden und ein Stichwort für die Überweisungen. Beides können Sie dann an den Bestatter weitergeben, der diese Informationen in Anzeigen oder Anschreiben aufnehmen kann.
  2. Sofern Sie vorab mit uns Kontakt aufgenommen haben, senden wir Ihnen ca. vier Wochen nach der Trauerfeier eine Liste mit den Namen der Spenderinnen und Spender und dem gespendeten Gesamtbetrag zu. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen aus Datenschutzgründen keine Einzelspenden weitergeben.
  3. Nach Eingang der Spenden bekommen alle Trauergäste einen Dankbrief und eine Zuwendungsbestätigung von uns. Dafür benötigen wir die Adressen der Spenderinnen und Spender, die diese im Verwendungszweck der Überweisung angeben können

Kontakt Diözese Rottenburg-Stuttgart

Katharina Traub

Katharina Traub
Referentin Fundraising und Marketing
Tel. 0711 92582-92
katharina.traub@malteser.org
Nachricht senden

Kontakt Erzdiözese Freiburg

Heike Mensch

Heike Mensch
Referentin Fundraising
Tel. 0761 45525-29
heike.mensch@malteser.org
Nachricht senden

Kontoverbindung und Anzeigentext für Kondolenzspenden

Wenn Sie zu einer Bestattung Spenden an den Malteser Hilfsdienst e.V. veranlassen möchten, teilen Sie dies dem Bestatter mit. Das Bestattungsinstitut kann dann z.B. folgende Formulierung in die Traueranzeige und die schriftlichen Benachrichtigungen aufnehmen:

Für die Erzdiözese Freiburg

Anstelle freundlich zugedachter Blumen- und Kranzspenden bitten wir im Sinne der/des Verstorbenen um eine Spende an den

Malteser Hilfsdienst e.V.
Volksbank Freiburg
IBAN: DE42 6809 0000 0005 7209 15
BIC: GENODE61FR1
Stichwort: Name des Verstorbenen und ggfs. Projekt 

Für die Diözese Rottenburg-Stuttgart

Anstelle freundlich zugedachter Blumen- und Kranzspenden bitten wir im Sinne der/des Verstorbenen um eine Spende an den

Malteser Hilfsdienst e.V.
BW-Bank
IBAN: DE90 6005 0101 0001 2706 88
BIC: SOLADEST600
Stichwort: Name des Verstorbenen und ggfs. Projekt